Steampunk

Steampunk entwickelte sich in den 1980ern von einer literarischen Strömung aus, einer Mischung von Science Fiction und romantisiertem viktorianischen Zeitalter, zu einem Lebensstil und zu einer Subkultur.

 

Die literarischen Wurzeln sind in der Literatur von Jules Verne  und H.G. Wells zu finden. 

 

Auch hier haben wir einiges Interessantes im Angebot um im Rollenspiel, korrekt ausgestattet, mitspielen zu können. Sich in einer neuen Persöhnlichkeit wohl zu fühlren.

 

Viel Spass beim Stöbern!

Kapitän Nemos Nautilus in einer wunderbaren Replik.

Heikes kleies Bastelstunde

 

So sieht es aus, wenn die Chefin mal Hand anlegt und der Kreativität freien Lauf läßt. Unikate sind eben doch das Bete. Und für unsere Kunden  immer nur das Beste. Das ist die Devise.

Zylinder, Melonen und Schirmmützen
Wer erfinden will, benötigt den richtigen Durchblick!
Zahnräder, Uhren, Mechanik gehören zur Ästhetik des Steampunks

Aktuelles

2019 wird ein tolles Jahr!

 

Bald ist es wieder soweit und die Saison beginnt. Ich freue mich auf das Wiedersehen mit alten bekannten Kunden, freue mich, neue Kunden gewinnen zu können und bin gespannt auf nette Gespräche.

Ich habe das Programm den Kundenwünschen angepasst. Ihr findet nun eine etwas größere Auswahl an Ledersachen im Angebot: Gürtel, Gürtelschließen, Taschen.

Die Auswahl an Trinkhörnern hat sich noch einmal erweitert.

 

So, dann kann es losgehen. Bis jetzt ist der erste Termin ein MPS in Bad Säckingen. Da war ich noch nicht und hoffe, dass viele meiner Kunden aus der Schweiz zu Besuch kommen.

Hier finden Sie uns:

Das Füllhorn

Heike Plutka

Lehmkuhle 12

37217 Witzenhausen

 

 

Telefon: +49 15154379980

 

E-Mail: dasfuellhorn@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das Füllhorn