Schädel

Ihr habt es so gewollt!

 

Ich war es einfach leid, auf Eure Fragen immer mit „Nein“ antworten zu müssen..

 

Nun bekommt Ihr was Ihr wollt  (frei nach Shakespeare):

Von Kühen (Wacken ruft), Antilopen, Hirschen, Gazellen, Widdern.

 

Das ist schon mal ein Anfang, oder? Die Kopf- oder Schulterpräparationen mit Preisen sind vorrätig und können gern per Mail bestellt werden.

Die Tiere wurden innerhalb der letzten 30 Jahre von verantwortungsbewußten Großwildjägern in Afrika erlegt.

 

Wenn Ihr das Besondere sucht, freue ich mich über Eure Anfragen.

Ein wunderbarer Schädel mit einer unglaublich kunstvollen Schnitzung.

Wieder so ein wunderschön geschnitztes Exemplar!

Springbock

Obwohl das Gesamterscheinungsbild einer Gazelle sehr ähnelt, werden diese Tier zur Gattung der gazellenartigen Tiere gezählt.

Kopfpräparation, Namibia.

235€

Das Weiß-Schwanz-Gnu ist schon ein sehr imposantes Tier.

Dieses Tier lebte in Namiibia.

Kopfpräparation

345E

Streifengnu

Aus der Gattung der Antilopen, die Unterart sind Gnus. Bei den Gnus tragen auch die Weibchen Hörner.

Kopfpräparation aus Namibia

365€

Blessbock

Kopfpräparation aus Namibia.

285€

Warzenschwein

Auch dieses Tier wurde in Namibia geschossen. Ein recht imposanter Schädel.

245€

Impala

Auch diese Antilopenart lebt in Namibia. Früher nahm man an, es wären Gazellen. Neueste Forschungen ergaben, daß diese Tiere mit den Kuhantilopen verwandt sind.

Schädel.

159€

Springbock

Aus der Gruppe der gazenllenartigen Antilopen. Stammt aus Namibia.

129€

Blessbock

Er galtr einmal als gefährdete Art. Der Bestand hat sich erholt, die Population ist nicht mehr bedroht. Das Gehörn ist nicht CITES-pflichtig

Schädel, Namibia

145€

 

Weiße Oryx

Diese Antilopenart lebt eigentlich in Arabien. Der Jäger, von dem das Horn stammt hat wohl mal einen Ausflig gemacht.

Schädel

225€

Oryx Antilope

Diese Tier  stammen aus der Unterfamilie der Pferdeböcke. Sie sind in allen trockenen und halbtrockenen Gebieten Afrikas und Arabiens verbreitet.

Schädel aus Namibia

145€

Kudu

Das offizielle Wappentier von Simbabwe.

Ein recht imposantes Tier mit gewaltigen Hörnern. Diese hier sind mehr als einen Meter lang!

Schädel. Namibia

265€

Kudu

Die Präparation ist wirklich sehr gelungen.

Schulterpräparation aus Namibia

569€

Elenantilope

Charakteristisch für diese Antilopenart sind gedrehte, aber recht gerade Hörner.

Schulterpräparation aus Namibia

575€

 

Hartebeest

Das ist die eigentliche Kuhantilope. Sie ist reltiv groß (Stockmaß zwischen 110 und 150cm). Auch bei diesem Tier tragen die Weibchen Hörner.

Schädel mit Reparatur

95€

Rotwild

Dieser prachtvolle 14-Ender stammt aus dem Reinhardswald.

135€

Garbderobe

Eine sehr originelle Idee aus Damwildgeweih und Rehbockspiessen

Deutschland

135€

Frettchen

Aus dem Reinhardswald.

95€

Aktuelles

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

 

In Hoppegarten, draußen, fast schon vor den Toren der Stadt! Es ist so eine wunderbare Location, es sind immer so nette Besucher, es bringt immer so viel Spaß.

Wir freuen uns sehr!

Wann? jetzt, schon bald: 22. und 23. Juni.

Wir wünschen und viele Besucher, trockenes Wetter und noch mehr Spaß!

Hier finden Sie uns:

Das Füllhorn

Heike Plutka

Lehmkuhle 12

37217 Witzenhausen

 

 

Telefon: +49 15154379980

 

E-Mail: dasfuellhorn@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das Füllhorn